Die natürliche Schwingung

 

Die Muskelfasern in unserem Körper vibrieren ständig mit unterschiedlicher Frequenz (Tremor).

Diese Bewegungen erzeugen an den Sehnen einen Schwingungsprozess mit einem breiten Frequenzbereich der auch im völligen Ruhezustand (physiologischer Tremor) nachweisbar ist.

Bei höchster Muskelanspannung entstehen für wenige Sekunden regelmäßige Schwingungen - der Aktivitätstremor - die sichtbar werdende Blutpumpfunktion der Muskulatur

.

Dieses Maximum an Durchblutung führt

 

  • zur Erwärmung
  • zu intensivem Blutaustausch
  • zur Beschleunigung des Stoffwechsels
  • zu einer optimalen Voraussetzung der Verteilung mit Sauerstoff und Nährstoffen
  • ...